iPhone XR-Nachfolger mit nochmal 6% größerem Akku?

link to original post

iPhone XR 2 Renderings - OnLeaks

Der Akku im neuen iPhone XR von 2019 soll nochmals um einiges größer ausfallen als bisher. Damit könnte das Nachfolgemodell des iPhone Xr das iPhone mit der längsten Batterielaufzeit überhaupt werden.

Apple könnte den Nachfolger des iPhone XR mit einem nochmals größeren Akku ausstatten. Das LCD-Modell von 2019 soll einen Akku erhalten, der 3.110 mAh fasst, so heißt es in einem Bericht südkoreanischer Medien, der sich auf Quellen aus Apples asiatischer Lieferkette stützt. Danach habe der chinesische Batteriespezialist ATL (Ameperx Technology seine Produktionskapazität hochgefahren, um eine deutlich gesteigerte Nachfrage, zu der es später im Jahr kommen soll, bedienen zu können. Aktuell fasst der Akku des iPhone XR 2.942 mAh, damit erreicht das iPhone XR derzeit die längste Batterielaufzeit aller iPhones.

Größere Akkus für neues Wireless Charging-Feature

Die größere Batterie, die Apple dem Bericht nach im XR-Nachfolger verbauen soll, wäre dann nochmals 5,7% größer.

Diese zusätzliche Akku-Kapazität wurde bereits früher auch für die anderen neuen iPhones ins Gespräch gebracht: Sie könnte auch nötig sein, denn Apple möchte wie berichtet wohl ein neues Feature bringen, das erstmals in den 2019-Modellen zu finden sein wird. Hiermit sollen Geräte wie die AirPods drahtlos vom iPhone geladen werden können. Damit die Batterie nicht noch schneller wieder leer ist als ohnehin schon, müssen auch die Akkus weiter wachsen.
Das XR-Nachfolgemodell erhält aktuellen Gerüchten nach neben dem größeren Akku eine Dualkamera mit verbessertem optischen Zoom und kommt möglicherweise in neuen Farben Bisher erhältliche Varianten könnten dafür verschwinden.
Wie die neuen Farben aussehen könnten, haben wir hier vermeldet. Hier finden sich Renderings und  ein Video, das zeigt, wie das gesamte iPhone XR-Nachfolgemodell ausschauen könnte.

This article was originally posted on Apfelpage

COMMENTS

WORDPRESS: 0
DISQUS: