Gegen Druck der USA: Huawei in Europa bei 5G dabei

link to original post

Der Kalte Krieg um 5G ist in vollem Gange. Während die USA weiterhin Druck auf die verbündeten Länder ausüben, den chinesischen Technologieriesen Huawei zu verbieten, bleiben viele europäische Regierungen von den Drohungen nicht überzeugt – Huawei darf bei 5G mitmachen.

Laut der Financial Times ist das britische National Cyber Security Centre zu dem Schluss gekommen, dass es nicht notwendig ist, Huawei-Geräte in der 5G-Infrastruktur des Landes zu verbieten. Die Ergebnisse des NCSC sind noch nicht offiziell, und nach Angaben eines Regierungssprechers ist die Überprüfung der 5G-Sicherheit noch nicht abgeschlossen. Es wäre daher verfrüht, über finale Entscheidungen zu sprechen. Während ein pauschales Verbot von Huawei-Ausrüstung ausgeschlossen werden kann, ist noch nicht bekannt, wie Großbritannien mit der Frage einer potenziellen Sicherheitsbedrohung durch das chinesische Unternehmen umgehen wird.

Es könnte durchaus sein, dass in bestimmten Bereichen einige Einschränkungen für Huawei-Geräte vorgenommen werden, um das potenzielle Risiko zu begrenzen. Um die Abhängigkeit von einem Unternehmen zu vermeiden, könnte Hardware von mehreren Lieferanten verwendet werden.

AndroidPIT China Ist Huawei eine Marionette der chinesischen Regierung? / © AndroidPIT

Natürlich geht jede Präsenz von Huawei-Geräten in britischen 5G-Netzwerken gegen die Agenda eines der stärksten Verbündeten des Landes, den Vereinigten Staaten. Amerikanische Beamte fordern befreundete Nationen auf, Huawei vollständig aus ihren Ländern zu verbannen, indem sie behaupten, dass Huawei mit seinen Geräten für die chinesische Regierung spionieren könnte. Huawei streitet das ab. Bis heute gibt es keine öffentlichen Beweise dafür. Huawei-Netzwerkausrüstung wurde trotzdem in den USA verboten, und einige verbündete Nationen wie Australien und Japan machen mit. Auch einige europäische Länder prüfen Huawei-Verbote.

Wenn das Vereinigte Königreich den Aufruf zum Verbot von Huawei ablehnt, werden die USA einen harten Kampf führen, um andere Länder davon zu überzeugen, sich dem Embargo anzuschließen. Denn wenn ein so enger US-Verbündeter wie das Vereinigte Königreich Huawei für ein überschaubares Risiko hält und bereit ist, sich den USA in dieser Frage zu widersetzen, warum sollten die anderen dann Angst haben?

This article was originally posted on AndroidPIT

COMMENTS

WORDPRESS: 0
DISQUS: