CURVED-Weihnachtsdeal: Samsung Galaxy J3 (2017) mit 3GB Datenvolumen

link to original post

CURVED-Weihnachtsdeal: Samsung Galaxy J3 (2017) mit 3GB Datenvolumen

Für Sparfüchse haben wir im CURVED Shop einen schmackhaften Weihnachtsdeal kredenzt: Hier findet ihr das aktuelle Samsung Galaxy J3 mit Allnet Flat und 3GB Highspeed-Datenvolumen – und das für nur 9,99€ pro Monat. 

Jetzt zuschlagen: Im CURVED Shop gibt es das Samsung Galaxy J3 mit Allnet Flat und 3GB Highspeed-Datenvolumen – und das für nur 9,99€ pro Monat. 

Für Sparfüchse haben wir im CURVED Shop einen schmackhaften Weihnachtsdeal kredenzt: Hier findet ihr das aktuelle Samsung Galaxy J3 mit Allnet Flat und 3GB Highspeed-Datenvolumen – und das für nur 9,99€ pro Monat. 

Das Samsung Galaxy J3 (2017) ist ein waschechter Alleskönner – und insbesondere für Einsteiger oder den Nachwuchs geeignet. Doch lasst euch von dem niedrigen Einstiegspreis nicht täuschen: Das J3 ist in ein hochwertiges Metallgehäuse im schlanken Design gehüllt. Trotz großzügigem 5-Zoll-Display ist es nur 8,2 Millimeter schlank und damit schön handlich. Obendrauf gibt es eine gute Hauptkamera und eine Selfiekamera, die alle gängigen Situationen meistern dürfte.

Mit 3GB Highspeed-Datenvolumen und Flatrate-Telefonie in alle deutschen Netze kommen die schlanken Bordmittel des Galaxy J3 (2017) dann so richtig zum Fliegen. Denn mit 3 Gigabyte Daten dürften selbst Vielnutzer von Social Media und mobile Dauersurfer selten zu kurz kommen.

Jetzt zuschlagen: Samsung Galaxy J3 (2017) im CURVED Shop

Zugegeben, die Jahreszahl 2017 der Serie ist ein wenig irreführend: So stammt die aktuelle Auflage des Galaxy J3 zwar aus dem Jahr 2017 – in Deutschland ist das Smartphone allerdings erst in diesem Jahr auf dem Markt gelandet.

Hier noch die wichtigsten technischen Features für die Detailverliebte: Die Hauptkamera knipst in 13-Megapixel-Auflösung bei einer festen Blendenöffnung von f1.9. Die Selfie-Kamera kann sogar per Geste gesteuert werden – ein witziges Gimmick! Unter der Haube werkeln 2 Gigabyte Arbeitsspeicher. Für Musik und Videos stehen 16 Gigabyte interner Speicher zur Verfügung – der per microSD-Karte um bis zu 256 GB erweitert werden kann.

Wir raten: Schnappt euch das Galaxy J3 (2017) mit dem 3GB-LTE-Tarif und macht euch selbst oder euren Liebsten eine Freude zur Weihnachtszeit!

Aktuelle News

Liegt ihr im trend? Das sind die Lieblings-Smartphones in Deutschland und der Welt

Statistik: Das sind die Lieblings-Smartphones in Deutschland und der Welt

Tina Klostermeier | 09. November 2018 10:43 | 2 🗨︎

Das Galaxy J5 (2017) muss sich vorerst weiterhin mit Android Nougat begnügen

Samsung Galaxy J7, J5 und J3 (2017): Oreo-Update verzögert sich offenbar

Francis Lido | 04. Juli 2018 14:57

Das neuste Update für Galaxy S9 und S9 kommt ohne Sicherheitspatch für Dezember 2018

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus: Update soll Frontkamera verbessern

Sascha Adermann | 07. Dezember 2018 12:24

 

This article was originally posted on CURVED

COMMENTS

WORDPRESS: 0
DISQUS: