Apple Watch mit eSIM nun offiziell bei O2 nutzbar

link to original post

Telefónica Logo

O2-Kunden können nun auch die Apple Watch mit LTE in ihrem Mobilfunktarif nutzen. Die eSIM, die O2 schon seit zwei Wochen anbietet, ist nun auch mit Apples Smartwatch kompatibel.

Gute Nachrichten für O2-Kunden: Telefonica hat die Unterstützung für die Apple Watch mit LTE nun auch an den Start gebracht. Wie uns gestern bereits verschiedentlich Leser meldeten – danke an alle Tippgeber – bestätigte nun auch O2 offiziell den Start der Unterstützung der eSIM für die Apple Watch.

Ab sofort ist die Apple Watch Series 4 auch im O2 Online-Shop erhältlich.

Aktivierung der eSIM ist für Kunden kostenlos

In einigen Tarifen kann die eSIM, die nötig ist, um die Apple Watch mit LTE zu nutzen, kostenlos gebucht werden. Tausch einer physischen SIM und Aktivierung einer eSIM sind ebenfalls kostenlos und können online, telefonisch oder im O2 Shop beauftragt werden.

Die eSIM bietet Telefonica seinen Kunden schon seit zwei Wochen an, doch startete der Mobilfunker zunächst nur mit der Unterstützung einer Galaxy-Smartwatch von Samsung, wie wir hier berichteten.

Allerdings hatte man gleich erklärt, andere Geräte in Bälde folgen zu lassen.

Damit ist die Apple Watch mit LTE nun bei allen drei deutschen Netzbetreibern in den Betreiberverträgen mit einer eSIM nutzbar.

Den Anfang machte zunächst die Deutsche Telekom, später folgte Vodafone und nun ist die Runde komplett.

Allerdings sind Prepaid-Kunden und Discounter-Verträge weiterhin zumeist nicht für eine eSIM qualifiziert.

This article was originally posted on Apfelpage

COMMENTS

WORDPRESS: 0
DISQUS: