Apple in der Krise oder übertrieben? | Samsung Galaxy S10 vs. iPhone X Design – Apfelplausch 76

link to original post

Zurzeit gibt es Ärger für Apple an allen Fronten. Das ist natürlich ein Thema der heutigen Sendung. Aber zum Glück gibt es auch einige tatsächlich interessanten Neuigkeiten, die ein wenig Raum für kurzweilige Spekulationen lassen. Damit willkommen zur ersten Sendung im neuen Jahr, dem Apfelplausch 76.

Apfelplausch auf Apple Podcast

Apfelplausch auf Radio.de

Apfelplausch auf Spotify

Bevor wir loslegen, gibt es mal wieder etwas Housuekeeping. Ein Hörer hatte eine Anmerkung zu unserer Sprache im Podcast und ein anderer freut sich über seinen Gewinn vom Weihnachtsgewinnspiel. Wir lesen beide Mails kurz vor und kommentieren den Kritiker. Anschließend gibt Lukas einen kleinen Überblick über unsere Umfrage. Gefragt hatten wir nach eurem Lieblingsprodukt von Apple aus dem letzten Jahr. Die Ergebnisse sind recht bezeichnend.

Apple im Strudel der schlechten Nachrichten

Danach und um es schnell hinter uns zu bringen, fassen wir kurz die aktuell eher turbulent bis düstere Nachrichtenlage rund um Apples Geschäfte zusammen. Da wäre einerseits der Verkaufsstopp einiger älterer, dennoch aber noch immer beliebter iPhone-Modelle in Deutschland und den fortgesetzten Krieg Qualcomm’s gegen Apple.

Dann war da noch die erste Gewinnwarnung seit 16 Jahren, die Apple seinen Investoren zustellen musste. Die hat dann auch gleich zwei Sammelklagen ausgelöst, die Apple vorwerfen, die Anleger getäuscht zu haben. Das neue Jahr geht nicht so gut los.

iPhone 2019: Einige interessante Gerüchte

Deutlich mehr Spaß macht es da schon, über einige Spekulationen zu sprechen, die ein Analyst zum iPhone-Lineup von 2019 gemacht hat. Danach wird Touch ID zurückkommen und erstmals USB-C am iPhone zu sehen sein. Wir fänden das eigentlich ziemlich gut, allerdings, wenn es USB-C tatsächlich nur an einem Modell gibt, wie das behauptet wird, nun, wie blöd wäre das denn?

Face ID womöglich unsicher?

Schließlich wollen wir noch kurz über eine mögliche Sicherheitslücke von Face ID sprechen, über die wir diese Woche berichteten. Deren genaue Natur bleibt uns aber einstweilen verborgen, was doch ein wenig schade ist.

Den Schluss bildet ein Blick zu Samsung, wo man sich eine ganz eigene Möglichkeit überlegt hat, der Notch zu begegnen, ob das allerdings der Weisheit letzter Schluss ist, muss sich noch zeigen.

Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Ihr hört den Apfelplausch gerne und wollt uns ein bisschen unterstützen? So oder so ähnlich klingen die ganzen Standard Patreon Bettler. Naja, wir sind keine Bettler und wir müssen auch nicht vom Podcast leben, doch nimmt er eine geraume Zeit, in der wir anders Geld verdienen könnten/müssten. Wir machen es aus Spaß und wegen euch! 🙂 …. und, wir freuen uns über jeden, der den Apfelplausch möglich macht.

Ihr findet uns hier auf Social Media und auf Patreon:

Apfelplausch anhören

Den Apfelplausch findet ihr wie immer auf allen bekannten Podcast Kanälen. Unter anderem iTunes, TuneIn, Radio.de, Spotify und vielen Apps wie Pocket Casts oder Overcast.

Apfelplausch auf iTunes / Podcast App

Apfelplausch auf TuneIn

Apfelplausch auf Radio.de

Apfelplausch auf Spotify

Wie fandet ihr Apple in 2018?

Was ist eure Meinung? Wie fandet ihr Apple im Jahre 2018? Hattet ihr ein Lieblingsprodukt oder etwas, das euch besonders gefiel oder aufgestoßen ist? Schreibt uns gerne mal, wir lesen eure Mail nächstes Mal vor. Ihr könnt auch gerne hier einen Kommentar verfassen.

In diesem Sinne: Allen Hörern ein frohes neues Jahr! Vielen, vielen, vielen Dank, dass ihr uns zuhört. Ihr seid die Besten!

Viel Spaß beim Zuhören!

This article was originally posted on Apfelpage

COMMENTS

WORDPRESS: 0
DISQUS: